ZVTOOL live erleben auf der ISH 2017!

ZVTOOL wurde in Kooperation mit Handwerkern für das SHK-Handwerk entwickelt. Mit dem vielfach bewährten Programm können Sie Ihre Maschinen und Werkzeuge komfortabel verwalten, sowie den Entleiher und den Standort feststellen.

In den Bereichen Hardware, App und Weboberfläche hat sich einiges getan. So kann nun mit der Erfassung eines Zählerstands (z.B. Betriebsstunden- oder Kilometerzähler) die Werkzeugnutzung verfolgt und diese zur Abrechnung verwenden werden.

Durch die neue Servicefunktion mit automatischer, bearbeitbarer E-Mail an den Servicemitarbeiter oder Dienstleister, können Sie Ihre Werkzeugwartung und -reparatur organisieren. Alle wichtige ZVTOOL Daten werden dabei auf Wunsch mitgeliefert.

In Kooperation mit ISEO bieten wir Ihnen mit dem Produkt LIBRA eine elektronische Zugangskontrolle zum Werkzeuglager an die über die ZVTOOL Personentags gesteuert wird. Außerdem haben wir das Sortiment unserer Werkzeugtags erweitert. Mit der 20 mm Variante und den ZVTOOL Werkzeugtags als Anhänger, sind Sie so noch flexibler in der Anbringung.

Auch in der ZVTOOL App und der Webanwendung gibt es Neuerungen. So ist nun die Verwaltung von Massenartikeln oder Verbrauchsmaterial über einen Werkzeugtag am Aufbewahrungsbehälter möglich.

Alle unsere Neuerungen sowie das gesamte System zeigen wir Ihnen gerne in einer persönlichen Live-Demo, bei der wir direkt auf Ihre Fragen zum System eingehen können. Die ISH findet vom 14. - 18. März in Frankfurt am Main statt.

Jetzt zur ZVTOOL Live-Demo anmelden

Besuchen Sie uns! Sie finden uns auf dem Stand unseres Partners:

Rothenberger Werkzeuge GmbH
Halle 6.2, Stand A 04

Hallenplan auf der ISH-Webseite betrachten