Unterwegs immer erreichbar

Aus dem Handy von Einst ist ein Computer geworden, den immer mehr Zeitgenossen ständig bei sich tragen. Er hat sich zum mobilen Endgerät entwickelt, das immer und überall aktuelle Informationen liefert. Ob klein als Smartphone, größer als Tablet oder als Notebook, die kleinen Kommunikationsriesen sind präsent und helfen. Sie stellen die Verbindung zur großen Welt dar. Informationen, Datenaustausch, Bilder und Videos, ja Videotelephonie haben die Welt der kleinen Endgeräte groß gemacht. Der Gesprächspartner ist für uns sichtbar, ganz egal ob er sich im Nebenzimmer oder am anderen Ende der Welt befindet. Wer nicht erreichbar sein möchte, der kann sein Gerät ja abschalten. Aber wer schafft das schon?


App

Application ist englisch und bedeutet Anwendung, der Begriff App ist eine Abkürzung und meint im Zusammenhang mit mobilen Endgeräten ein Programm, das auf diesem Endgerät ausgeführt werden kann. Für alles, was als Programm vorstellbar ist gibt es (ein passendes Programm) eine passende App, die als eigenständiges Programm auf dem mobilen Endgerät funktioniert. Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Bild- oder Videobearbeitung, Lohnbuchhaltung, Spiele und mehr. Die gängigsten Betriebssysteme heißen iOS, Android und Windows 10. Verschiedene Systeme, verschiedene Philosophien, doch letztendlich vergleichbar. Da spielt es keine Rolle, ob Android oder iOS in einem Punkt besser ist oder andere Vorteile bietet. Letztendlich dienen sie alle dem einen Zweck: sie sollen die mobile Verfügbarkeit gewährleisten. Und das tun sie auch!


Die Webapp

Die Entwicklung geht weiter und erste Stimmen werden laut, das System der Apps sei bereits veraltet. Während diese spezielle Geräte oder Betriebssysteme benötigen, brauchen mobile Webapps lediglich Betriebssysteme um auf jedem geeigneten Gerätetyp zu funktionieren. Die Zeiten, in denen man am Bahnhof auf einen Zug wartete und nicht wusste, wann er denn endlich und überhaupt eintreffen würde, sind endgültig vorbei. Mobile Webapps funktionieren nicht nur in San Franzisco. Auch in München kann man damit erfahren, wann denn die S-Bahn endlich ankommt. Geht nicht? Wir wissen, wie es geht.


Mobile Webseiten mit responsive Design

Responsive Design oder auch Responsive Webdesign stellt in Verbindung mit TYPO3 oder Wordpress die heute modernste Technik dar, um Webseiten einheitlich auf allen (heute) üblichen Geräten anzuzeigen und bearbeiten zu können. Ein „antwortendes Webdesign" ist der jeweiligen Auflösung des Endgerätes angepasst.

TYPO3 und Wordpress sind unsere Spezialitäten, um Ihre Anwendung auf den mobilen Endgeräten permanent auf dem neuesten Stand zu halten. Inhalte werden nur einmal erfasst und für die Laptop, Smartphone oder Tablet aufbereitet. Wir sorgen dafür, dass Sie immer auf jedem Endgerät optimal präsentiert werden. Ihre Zufriedenheit ist unsere Bestätigung, dass Sie unsere Leistung schätzen und das wir uns für Sie auf dem richtigen Weg befinden. Wir freuen uns auf Sie!